Nubia-Sports Kämpfer erfolgreich auf der Tempel Fight Night !!!

von / Donnerstag, 19 Mai 2016 / Veröffentlicht inAllgemein

Am 06.02.16 fand die Tempel Fight Night in Darmstadt statt. Das Nubia-Sports Team war mit 6 Kämpfern am Start.Tempel Fight Night 06.02.2016 2016-02-06 030

Zuerst kamen die Kinder an die Reihe (ohne Techniken zum Kopf ).
Der 7 jährige Elias Mbaye (Nubia-Sports) kämpfte routiniert und sauber gegen den 8 jährigen Justin Klotz (Tempel Fight School ) und gewann klar nach Punkten.

Danach bestritt Nika Bourass (8 Jahre ,Nubia-Sports) seinen allerersten Kampf gegen Jevon Ringgold (Tempel Fight School) Er fing gut an, nur reichte am Ende die Luft nicht mehr aus. Er freute sich sehr über den zweiten Platz.

Marian Stan 13J. (Nubia-Sports) traf auf Mert Celik 13 J.(Kickbox Academy). Beide waren Erstkämpfer und so wurde es ein wilder Kampf ,den Marian für sich entscheiden konnte.

Niklas Korus 16 J. (Nubia-Sports) vs. Nasratona Tahimi 16 J.(Tempel Fightschool).
Nasratona fing gleich mit einem Axtkick an, der Niklas zum Glück nur streifte . Nach zwei ,drei Treffern des Gegners ,fand Niklas schnell in den Kampf zurück. Er hörte gut auf seinen Trainer und setzte alles, was ihm gesagt wurde,direkt um .Er gewann den Kampf klar nach Punkten.

Veronika Palacio (Nubia-Sports) vs. Saskia Matuschkiewitz (Tempel Fightschool).
Saskia hatte erst letztes Jahr ,Veronikas Team Kollegin ,Linda Krämer besiegt.
Veronika Palacio war jedoch nicht zum Verlieren nach Darmstadt gekommen. Sie ließ ihrer ,viel größeren Gegnerin, keinerlei Raum, um sich zu entfalten und traf immer wieder mit harten Boxkombinationen .
Klarer Sieger : Veronika Palacio

Norberts Galaida 16J. (Nubia-Sports) vs. Tailan Dizek 17 J. (Tempel Fightschool).

Der letzte Kampf des Abends wurde im MMA nach Jugendregeln geführt.
Norberts fing gut an .Nach einem längeren Standkampf gelang es seinem Gegner ,Norberts zum Boden zu bringen und die Mount zu erhalten . Fast hätte Norberts eine Triangel umsetzten können jedoch gelang es ihm leider nicht, sie zuzuziehen.
Nach einem super Kampf von beiden Kämpfern hieß der einstimmige Sieger : Tailan Dizek

Thilo Schneider, der Headcoach von Nubia-Sports war mit seinen Schützlingen mehr als zufrieden .
“Eine Top Leistung von allen unseren Kämpfern . Was will mann als Trainer mehr ??

OBEN